Das müssen Sie bei der Onlineshopabsicherung beachten

Die Pflichten für Onlineshopbetreiber in Deutschland ufern langsam aus. Widerrufsbelehrung, Buttonlösung, Datenschutz, Disclaimer, AGB, Batterieverordnung und und und… wer sieht da wirklich noch durch?
Aus diesem Grund habe ich mich entschieden einmal eine Zusammenfassung zu erstellen, welche Pflichten Sie nun wirklich treffen und worauf Sie achten müssen, damit Sie oder Ihre Kunden keine Abmahnung kassieren. Der Artikel ist letzte Woche auch in der internationalen Fachzeitschrift „Anwalt Aktuell“ erschienen.

Egal ob Händler oder Shopdesigner, hier können Sie überprüfen ob Sie an alles gedacht haben:

Artikel Onlineshopabsicherung.

Sollten Sie Hilfe oder weitere Informationen benötigen, zögern Sie nicht mich zu kontaktieren.

, , , , , ,

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar